Individualreise / Belize

Privat geführte Rundreise Belize

"Belize it"
Dauer

5 Tage

Teilnehmer

ab 2 Personen

Preis p.P.

1.990,- €

Reiseübersicht

Erleben sie ganz exklusiv und privat geführt dieses kleine Tropenland an der Karibik. Unberührter Regenwald, beeindruckende Mayastätten treffen Traumstrände: Hier können sie Birdwatching und Schnorchelabenteuer kombinieren. 

Höhepunkte
  • Das Brüllaffenschutzgebiet Baboon
  • Die berühmte Mayastätte Tikal in Guatemala mit privatem Guide
  • Die Karibiktrauminsel South Water Caye
  • Naturschönheit Blue Creek im Toledo District
  • Badeerlebnis und Schnorchel- Möglichkeit im zweitgrößten Riff der Erde

Schnorcheln in Belize

Mitten im Belize Barrier Reef liegen die schönsten Schnorchelhotspots der Welt!

Von den Inseln South Water Caye oder Sily Caye heißt es abschalten und abtauchen! 

Meeresschildkröten, Mantas, Zironen- & Ammenhaie sogar Walhaie zum Greifen nah und ohne schwere Tauchausrüstung!

Wir bauen Ihnen gerne verschiedene Schnorcheltouren in Ihre Belize Reise ein. 

southwatercayne-schnorcheln_cata.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/southwatercayne-schnorcheln_cata.jpgCATACATA
South Water Caye 

Zielarten der Reise

amazonegelbkopf3_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/amazonegelbkopf3_biancahahn.jpgBianca HahnBianca Hahn
Gelbkopfamazone 
leguanschwarz_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/leguanschwarz_biancahahn.jpgBianca HahnBianca Hahn
Schwarzer Leguan 
icon-spanner

Rubintyrann • Nimmersatt • Schneckenweih • Fischertukan • Brauner Pelikan • Gelbwangenamazonen • Weißstirnamazone • Weißkopfpapagei • Aztekensittich • Gelbkopfamazone • Amazonasfischer • Jabiru • Rotschwanz-Glanzvogel • Spottdrossel • hellroter Ara

icon-spanner

Brüllaffe • Aguti • Ameisenbär • Dreifingerfaultier • Flachlandtapir • Großer Fischotter • Gürteltier • Jaguar • Karibik-Manati • Nasenbär • Pekari • Weißwedelhirsch

icon-spanner

Grüner Leguan • Abgottschlange • Brillenkaiman • Lanzenotter • Grüne Meeresschildkröte • Belize Barrier Reef mit 250 Fischarten

icon-spanner

Schwarze Mangrove • Zeder • Pinie • Sapotebaum • Mahagonibaum • Kokospalme • Steineibe • Virola-Baum • Mexikanische Weymouth-Kiefer • Bergpalme • Kapokbaum • insgesamt 700 Baumarten und 250 Orchdeenarten (ohne Kleinorchideen)

amazonegelbkopf3_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/amazonegelbkopf3_biancahahn.jpgBianca HahnBianca Hahn
Gelbkopfamazone 
leguanschwarz_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/leguanschwarz_biancahahn.jpgBianca HahnBianca Hahn
Schwarzer Leguan 

Reiseverlauf

Tag 1: 

Belize Stadt, Brüllaffen live und Fahrt nach San Ignacio

A

Welcome im Naturparadies Belize!

Nach einem Frühstück mit ihrem Guide reisen sie als Erstes via Burrell Boom in das Brüllaffen-Reservat Baboon.

bruellaffe1_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/bruellaffe1_biancahahn.jpgBianca HahnMartin KerstingMartin KerstingBianca HahnBianca Hahn
Mantel-Brüllaffe 
Es gilt als das bekannteste und erfolgreichste Schutzprojekt des kleinen Landes. In dem artenreichen Regenwaldgebiet finden Sie eine auf über 2700 Tiere angestiegene Population von Mantelbrüllaffen vor. Sehr gute Beobachtungs- und Fotomöglichkeiten!

 

Die Weiterfahrt auf dieser Belize Rundreise erfolgt dann auf dem Western-Highway Richtung San Ignacio, dem größten Ort des Distriktes Cayo. Unterwegs können sie auf der relativ wenig befahrenen Straße immer wieder Stopps einlegen um die üppige Pflanzenwelt zu betrachten.

 

Spätnachmittags besuchen sie noch den kleinsten Nationalpark von Belize, wo es gute Gelegenheiten gibt, unterschiedliche Vogelarten zu beobachten.

Hotel in San Ignacio
inkl. Abendessen
Tag 2: 

Der Nationalpark Tikal in Guatemala

B

Besuchen sie heute den Nationalpark von Tikal in Guatemala.

Tikal in Guatemala 
Er befindet sich inmitten des Tieflandregenwaldes der Provinz Peten.  Tikal ist die wohl größte und bekannteste aller Mayastatten überhaupt.

Hier lebten 50000 Menschen.  Das frühere Stadtgebiet hatte eine Fläche von 125 qkm, schon auf dem heutigen vom Regenwald freigelegten Gebiet von 16 qkm(!) befinden sich 3000 Objekte!

Erleben sie die Mayas bei einer individuellen Führung durch die interessantesten Teile des Komplexes. Nord- und Zentralakropolis, Zentralplatz, Tempel IV und Mundo Perdido sind nur die wichtigsten Bestandteile. Zwischen den Ruinen wachsen überall Bäume und Büsche, Orchideen und Bromelien. Viele Vögel und Säugetiere zeigen trotz oder gerade wegen der stetigen Besucher wenig Scheu. Kehren Sie anschließend und mit vielen neuen Eindrücken im Kopf zurück nach Belize. 

Die Übernachtung wird wieder San Ignacio im netten Gasthaus erfolgen. Im Dorf können wir dann auf die „Nahrungssuche“ gehen.

Hotel in San Ignacio
inkl. Frühstück
Tag 3: 

Die traumhafte Bounty Insel South Water Caye

C

Ein frühes Aufstehen auf dieser Belize Rundreise lohnt sich sehr es erwartet sie die herrliche exotische Landschaft des Hummingbird-Highways.

southwatercayne_cata.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/southwatercayne_cata.jpgCATACATA
South Water Caye 
Von Hopkins aus geht es mit dem Boot zu einer traumhaften „Bounty-Insel“, South Water Caye.

 

Freuen sie sich auf feinste Südseestrände und Kokospalmen bis über das glasklare warme Wasser. Es bietet sich hier die Gelegenheit zum Schnorcheln, Schwimmen oder Birdwatchen. Aber am späten Nachmittag dann wird es Zeit und sie fahren wir weiter durch den südlichsten Teil von Belize, den sogenannten Toledo-District. 

 

Die Übernachtung ist in dem wunderschön gelegenem Hotel Hickatee Cottages in Punta Gorda geplant und für sie reserviert.

Hickatee Cottages
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen
Tag 4: 

Der Toledo District: Maya Familien und der Blue Creek

D

Erst wird gefrühstückt. Dann beginnen wir den spannenden Tag mit ersten Eindrücken vom Leben der heutigen Maya-Familien in deren Dörfer.

Belize Blue Creek 
Sie liegen abgelegen sind weitgehend auf Selbstversorgung eingerichtet. Gegen Mittag genießen wir bei einer Wanderung zu einer Höhle in Blue Creek die überwältigende Flora und Fauna. In den Pools von Blue Creek können Sie ein erfrischendes Bad nehmen. 

 

An dem Ufer des „Blue Creek“ gelegen ist dieses 200 Hektar große Regenwald- Schutzgebiet und nur 15 Minuten Fußmarsch von dem gleichnamigen Weiler „Blue Creek“ entfernt. Entdeckungen erwarten Sie hier überall während Sie den Fluss erkunden. Spektakuläre Höhlen und Naturwanderwege allen Orten.  Hier in diesem Regenwaldgebiet sollten sie auch die Zeit zum Vögel beobachten nutzen.  

 

Am späten Nachmittag Rückkehr in die familiär geführten Hickatee Cottages.

Hickatee Cottages
inkl. Frühstück
Tag 5: 

Der Rückflug nach Belize Stadt, Belize City

D

Nach dem Frühstück bringt sie ihr Reiseleiter zum lokalen Airstrip in Punta Gorda und verabschiedet sich von ihnen.[img] Der Flug mit Tropic Air ist nicht im Preise inbegriffen. Er bringt sie zurück nach Belize City.

 

Sie können auch ein individuelles Programm von hier aus starten oder in der Unterkunft verlängern. Ebenso ist ein privater Transfer über Land möglich. Fragen sie uns gerne!

Verlängerungsoption: Chan Chich Lodge | 4 Tage

E

Die Lodge:

In der Chan Chich Lodge werden Sie erleben, was Forscher und Expeditionen in den vergangenen Jahrhunderte zu finden versuchten: Architektonische Wunder der Maya verloren im Dschungel! Eine fantastische Einrichtung verborgen mitten im Regenwald des Gallonen-Jug-Reservats.

Chan Chich Lodge  
papageiglazenkopf_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/papageiglazenkopf_biancahahn.jpgBianca HahnBianca Hahn
Glazenkopfpapagei 

Die berühmte Chan Chich Lodge befindet sich auf dem Gallon Jug Estate im nordwestlichen Belize, im größten zusammenhängenden Wald nördlich des Amazonas-Beckens. Belize, Guatemala und Mexico bemühen sich um Erhaltungsbemühungen des Tri-nationalen Maya-Waldes ("La Selva Maya").

Gallon Jug Estate sitzt mitten im Herzen von La Selva Maya, umgeben von Urwald- Schutzgebieten. Dank der Bemühungen des verstorbenen Sir Barry Bowen, die Jagd und andere illegale Aktivitäten in den vergangenen 20 Jahren zu unterbinden, ist die Tierwelt prächtig gediehen.

 

Mit einer unvergleichlichen Fülle an Wildtieren (und die beste Chance, den schwer sichtbaren Jaguar in seinem natürlichen Lebensraum zu sehen) ist Chan Chich ein außergewöhnliches Ziel für Naturforscher, Vogelbeobachter und für diejenigen, die einen authentischen Rückzug in den Dschungel suchen.[img]

Chan Chich ist die wohl beste Lodge im Urwald in Belize und zugleich das Kompetenzzentrum für das Birdwatching im Lande. Fragen Sie uns nach der Checkliste (370 Arten) für diese Lodge.

 

Enthalten im Preis:

  • 3 Übernachtung in der Family Cottage Kategorie im DZ. Die Family Cottage verfügt über 2 Doppel- und 1 Queen-Size-Bett mit handgefertigten Moskitonetzen und natürlicher Eukalyptus-Faser-Baumwoll-Bettwäsche, um Ihr Schlaferlebnis zu verbessern. Inklusive Frühstück.
  • 2 zusätzliche Abendessen
  • 1 x Discovery Package mit dem Inhalt: Essen und Getränke für einen Tag (mit Belikin Bier), Wasser, Flaschensäfte, Softdrinks, UND eine 2-stündige geführte Tour (Birding, Medizinpflanzen, Archeologie und / oder Natur allgemein) UND eine weitere 2-stündige geführte Tour mit einem Fahrzeug (Laguna Seca, Laguna Verde, The Escarpment, Gallon Jug Farm und / oder Coffee Plantation)
  • Road-Transfers zwischen der Lodge und dem Belize International Airport (hin und zurück): Reisedauer 3-4 Stunden; 1-2 Personen

 

Weitere additionale oder freie Aktivitäten vor Ort:

  • 16 km markiertes Wegesystem zum Erkunden und individuellen Wandern
  • Vogel und Säugerbeobachtungstouren individuell
  • Weitere geführte Wanderungen zu speziellen Themen USD 12 pP/h tagsüber, 14 USD pP/h nachts plus Salestax
  • Weitere geführte Ausflüge wie die Beispiele oben: 20 USD pP/h plus Tax
  • Reiten und Kanufahren 20-15 USD pP/h plus Tax
Chan Chich Lodge Urwald Lodge
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen

Termine & Preise

Enthalten im Reisepreis

  • Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel bzw Gasthaus, Standardzimmer inkl. Steuer & Taxen
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Rundreise wie oben aufgeführt im A/C Jeep oder Kleinbus
  • alle genannten Transfers und Bootsfahrten
  • am Tag 5 Transfer zum Airstrip in Punta Gorda
  • WhatsApp-Support vom Naturexperten Stephan bei Bestimmungsfragen
  • Reisepreissicherungsschein Rundreise Belize und Lodge

Nicht enthalten im Reisepreis

  • alle nicht aufgeführten Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Ausreisesteuer Belize ca. USD 20.00 pro Person
  • Flugticket Tropic Air Punta Gorda-Belize Intl Airport = USD182.50 pro Person (vorbehaltlich Preiserhöhung)


Weiterführende Information

 Ihr Spezialist für Costa Rica und Spanien
sowie besondere Naturregionen.