Individualreise / Ecuador

Galapagos Inselhopping

"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand."
Dauer

6 Tage

Teilnehmer

ab 1 Person

Preis p.P.

2.100,- €

Höhepunkte
  • Inselhopping auf den sagenhaften Vulkaninseln Ecuadors
  • Geführte Naturerlebnisse
  • Interessante Siedlungsgeschichte anschaulich vermittelt
  • Viele endemische Tierarten
  • Erfahren Sie alles über die berühmten Riesenschildkröten
  • Schwimmen mit Rochen und Seelöwen
  • Transfers & Ausflüge im privaten Schnellboot
  • Die berühmte Charles Darwin Station

Alternativ? Inselhopping-Abenteuer mit der Yacht

Sie möchten Galapagos auf einer Kreuzfahrt erleben?

Wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot:

Vom Motorboot bis zur Segelyacht ab 4 Tagen bis zu 15 Tagen

ab 1.450,- € p.P. 

Archipell I 

Zielarten der Reise

echsemeeres_geo.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/echsemeeres_geo.jpgGEOGEO
Meerechse 
Seelöwen auf San Christobal 
icon-spanner

Schwarze Mangrove • Salzbusch • Opuntia-Baumkaktus • Säulenkaktus • Lavakaktus • Korallenbaum • Galapagos-Guave • Galapagos-Passionsblume • Baumsonnenblumen

icon-spanner

Galapagosseelöwe • Meeresechsen • Drusenkopf • Galapagos-Fledermaus • Lavaechsen • Galapagos-Reisratte • Galapagosschildkröte

icon-spanner

Blaufußtölpel • Galapagospinguin • Prachtfregattvogel • Gabelschwanzmöwe • Noddi-Seeschwalbe • Flugunfähiger Kormoran • Galapagosbussart • Spottdrossel • Darwinfinken-Arten

Hier nur einige Beispiele, für Arten die sie bestimmt sehen werden. 

Wichtige Informationen zur Planung dieser Reise: 

Bitte beachten Sie, dass diese Galapagos Naturreise immer nur Sonntags startet! 

Deutschsprachige Galapagosinselreisen sind möglich zu festgelegten Terminen einmal im Monat ! 

Sie haben die Möglichkeit, den Galapagosausflug auf 8 Tage zu verlängern.

echsemeeres_geo.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/echsemeeres_geo.jpgGEOGEO
Meerechse 
Seelöwen auf San Christobal 

Reiseverlauf

Tag 1: 

Ankunft auf den Galapagos Inseln

A
 

Bienvenidos im einzigartigen Naturparadies Galapagos!

Sie landen auf dem lokalen Flughafen Baltra und werden mit dem Shuttle nach Santa Cruz Island gebracht. Eine wunderschöne Fahrt durch alle Vegetationszonen Galapagos steht an. 

Ihr Ziel ist eine Ranch, in der Sie zu Mittag essen werden. 

Dieser besondere Ort liegt inmitten des Schildkrötenreservates. Schauen sie sich in Ruhe um! Birdwatcher kommen hier auch auf ihre Kosten.

Im weiteren Verlauf haben Sie die Möglichkeit, die hiesige Bierbrauerei zu besuchen und sich durch die landwirtschaftlichen Produkte Galapagos zu probieren.

Es geht nun weiter nach Puerto Ayora, wo auch Ihr Hotel liegt und nach dem Check- in steht ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. 

Fiesta
Tag 2: 

Die Geschichte der Siedler auf Galapagos

B
riesenschildkrtegalapagos_stefanmanigatterer.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/riesenschildkrtegalapagos_stefanmanigatterer.jpgStefan ManigattererStefan Manigatterer
Galapagos-Riesenschildkröte 

Nach dem Frühstück geht es zum Pier, um mit dem Schnellboot nach Floreana überzusetzen. 

Sie lernen heute viel über die Versuche die Inseln zu besiedeln. Berühmte Geschichten, mysteriöse Aberglaube und Kolonialisierung bekommen Sie hier hautnah und anschaulich vermittelt.

Nach einem leckeren Mittagessen geht es weiter mit den historischen Stätten. Sie besuchen die Süßwasserquellen und Höhlen und lernen mehr über die Bevölkerungsgeschichte der Insel. 

Sie besuchen aber auch eine Erhaltungsstation für Riesenschildkröten, die kürzlich wieder auf Galapagos eingeführt wurden. 

Mit einem Grillfest wird der Abend beendet. 

Hotel Santa Maria
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen
Tag 3: 

Meeresfauna hautnah

C
blaufutlpel_geo_.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/blaufutlpel_geo_.jpgGEO GEO
Blaufußtölpel 

Heute beginnt der Tag mit einem Ausflug nach „La Loberia“, dem Seelöwen-Jungenaufzuchtgebiet. Sie spazieren am Ufer entlang durch die Seelöwen und haben genug Zeit das Treiben der verspielten Meeressäuger zu beobachten. Halten sie aber respektvollen Abstand. Es sind Raubtiere.

Danach geht es auf Ihr Schnellboot und hinaus in das türkisfarbene Wasser. Schwimmen Sie mit Meeresschildkröten, Rochen und Seelöwen! Ein unbeschreibliches Erlebnis!

Nach diesem Ausflug heißt es Sachen packen und weiter geht`s mit der Galapagos Naturreise auf die nächste Insel - nach Isabela.

Sie checken ein und erforschen schon mal die Gegend auf eigene Faust.

Hostal Vulkano
inkl. Frühstück
Tag 4: 

Die Schildkröten und die Flamingolagune sowie Schnorchelausflug zu den "Tunneln"

C
Tunnel auf Isabela 

Erfahren Sie heute mehr über den Erhalt der Riesenschildkröten im Zuchtzentrum auf der Insel Isabela. 

Später geht es auf einen Mangrovenpfad der Sie zu einigen Lagunen führt, in denen sich Flamingos tummeln. Ihre wunderschöne rote Farbe erlangen sie durch die Aufnahme von rosafarbenen Krebschen. Lernen Sie die Lokalökologie kennen und verstehen. Lassen sie sich vom Guide erklären, warum es hier spezielle Arten aber nicht viele verschiedene Spezies gibt. 

Am Nachmittag geht es für Sie zu einem einzigartigen Schnellboot- Ausflug. 

Ihr Kapitän führt Sie durch die moderaten Wellen in ein durch Vulkanismus entstandenes Wassertunnelsystem. Mit Ihrem Reiseleiter können Sie hier durch die zahlreichen Wassertunnel schnorcheln und Haie, Hummer, Pinguine, Seelöwen, Tölpel und viele andere endemische Arten der Inseln beobachten. 

Sie fahren nach diesem Event wieder zurück nach Isabela.

Hostal Vulkano
inkl. Frühstück
Tag 5: 

Vulkanwanderung und Rückkehr nach Santa Cruz

A
finkdarwin_geo.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/finkdarwin_geo.jpgGEOGEO
Darwinfink 

Ein Ausflug zum Vulkan Sierra Negra, der maßgeblich an der Landschaftsgestaltung beteiligt war, steht heute auf dem Programm. Sicherlich ein Highlight der Galapagos-Naturreise!

Ein zwei Kilometer langer Spaziergang führt Sie zu einem atemberaubenden Aussichtspunkt. Genießen Sie den Blick auf das junge Land. Nach der Rückkehr gibt es wieder ein schmackhaftes Mittagessen und nun ist es auch an der Zeit nach Santa Cruz zurück zu kehren. 

Hotel Fiesta
inkl. Frühstück
Tag 6: 

Charles Darwin Station und Rückkehr oder Verlängerung

A

Nach dem Frühstück besuchen Sie die berühmte Charles Darwin Station. Gut informiert über den Schutz der Fauna treten Sie nun die Rückfahrt zum Flughafen an.

Oder verlängern Sie die Galapagos Naturreise und schauen sich in weiteren Stationen die Inseln:

 

  • BARTOLOMÉ
  • SEYMOUR NORTE

an. 

Termine & Preise

Enthalten im Reisepreis

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Alle Inseltransfers im Schnellboot
  • Übernachtungen in Unterkünften, wie im Reiseverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf
  • Alle Ausflüge und Eintrittsgelder laut Verlauf
  • Englischsprachiger / deutschsprachiger Naturguide
  • Schnorchelausrüstung zum Gebrauch
  • WhatsApp Support von Die Naturreise
  • Schnorchelausflug in den "Tunneln"
  • Reisepreissicherungsschein Naturreise Galapagos

Nicht enthalten im Reisepreis

  • Flug nach Galapagos ( Fragen Sie uns gerne)
  • Eintritt in den Galapagos- Nationalpark (100$ p.P. nur in bar vor Ort möglich)
  • Touristen Card/ Transit Kontrollkarte (20 $ p.P.)
  • Hafengebühr Isabela (10 $ p.P.)
  • Nicht aufgeführte Ausflüge und Leistungen


Weiterführende Information

 Ihr Spezialist für Costa Rica und Spanien
sowie besondere Naturregionen.