Individualreise / Panama

Private Panama Rundreise

"Natur & Flora individuell entdecken"
Dauer

18 Tage

Teilnehmer

ab 2 Personen

Preis p.P.

3.950,- €

Reiseübersicht

Eine exklusive Reise für Naturfreunde, die sich ganz auf Naturgenuss, Beobachtung und Fotografie konzentrieren möchten. Es ist für`s intensivste Naturerlebnis vorgesorgt: Spezialisierte Unterkünfte mit Privatführern für sie. Private und sichere Transfers nur für sie. So oder so ähnlich könnte ihre Panama-Traumreise aussehen: Sprechen sie mit uns gerne über Änderungen, denn wir kennen das Land und die Natur.

Höhepunkte
  • Birdwatching entlang der berühmten Pipeline Road bei Gamboa
  • Führung durch Panama City mit UNESCO Weltkulturerbe Casco Viejo
  • Spezialisierte Naturlodges mit Fütterungsstationen für Vögel
  • Quetzaltrails im Bergregenwald
  • Fast alle tropischen Lebensräume werden besucht
  • Lokale Guides an jeder Station: Zum Teil deutschsprachig!

Schildkröten auf den Bocas del Toro

Seriöse und störungsfreie Beobachtungmöglichkeiten der Echten Karett- oder Lederschildkröte planen wir für Sie ein: 

Seien Sie dabei: 

  • Eiablage: März bis September
  • Schlupf: Mai bis November

Weitere Exkursionen zu Buckelwalen oder Seekühen bieten wir gerne an!

Frisch geschlüpft ! 

Zielarten der Reise

faultier_zweifinger_adobe.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/faultier_zweifinger_adobe.jpgMartin Kersting
Zweifingerfaultier 
kingfischermamazonas_martinkersting.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/kingfischermamazonas_martinkersting.jpgMartin KerstingMartin Kersting
Amazonasfischer 
icon-spanner

Kokospalme • Kapokbaum • Ohrenfruchtbaum • Rosa Trompetenbaum • Draculaorchidee • Fensterblatt • Gunnera • Mangrovenfarn • Papageienheliconie

icon-spanner

7 Affenarten • Dreifingerfaultier • Nasenbär • Wasserschwein • Buckelwal • Agut • Tamandua • Gürteltier • Pekaris • Tapir • Meerschweinchen • Schwarzer Leguan • Baumboa •  Helmbasilisk • Oliv-Bastardschildkröte • Lederschildkröten • grüne Meeresschildkröte 

icon-spanner

6 Ara-Arten • Quetzal • Amazonasfischer • Brauner Pelikan • Gelbstirnblatthühnchen • Hapien • Nacktkehlreiher • Montezuma-Stirnvogel • Schlangenhalsvogel • Panamakauz • Gelbkopfkarakara • Weißhalsfaulvogel • Glockenvogel • Bindenameisenwürger

faultier_zweifinger_adobe.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/faultier_zweifinger_adobe.jpgMartin Kersting
Zweifingerfaultier 
kingfischermamazonas_martinkersting.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/kingfischermamazonas_martinkersting.jpgMartin KerstingMartin Kersting
Amazonasfischer 

Reiseverlauf

Tag 1: 

Ankunft Panama City und Transfer ins Hotel

A

Bienvenidos im Naturparadies Panama!

Ankunft am Internationalen Flughafen Tocumen. Die deutschsprechende Reiseleitung wird am Ausgang des Flughafens auf Sie warten, anschließend Transfer zum Radisson Panama Canal.

Radisson Panama Canal

Das große Hotel liegt ruhig im Ortsteil Amador direkt am Kanal und nahe dem berühmten Amador-Causeway, welcher hinaus in den Pazifik und zur Insel Panama Bay führt. Zusätzlich hat man vom Zimmer aus Meerblick und auch auf die wunderschöne Brücke Las Americas. Die grüne Uferpromenade lädt ein zum "Urban Birding". Die Zimmer, das Restaurant und die Bar sind komfortabel und zweckmäßig. Das Personal freundlich und professionell.

Tag 2: 

Panama City Tour

A

Am Morgen starten Sie zur ersten Besichtigung der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern.

Panama City 
Nach einer kurzen Fahrt geht es auf den Cerro Ancon. Auf dem Weg sieht man vielfach Faultiere, Tukane und Papageien.

Von oben haben Sie eine tolle Aussicht auf die Stadt, den Hafen und den Panama Kanal. Anschließend geht es entlang des Ufers zur Altstadt Casco Antiguo. Heute finden sich hier die ältesten Einrichtungen und Gebäude der modernen Stadt; lokal wird das Viertel Casco Viejo oder Casco Antiguo genannt.

Auf einem Rundgang zu Fuß sehen Sie viele einzigartige Kolonialbauten, wobei einige noch weitgehend im Originalzustand erhalten sind und andere liebevoll und farbenfroh restauriert wurden. Das historische Viertel ist UNESCO-Weltkulturerbe und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellen Aufschwung entwickelt. Viele neue Bars, Dachterrassen, Restaurants und Hotels haben hier eröffnet. Mittagessen bekommen Sie bei der Führung in der Altstadt.

Die Fahrt führt danach auf den Causeway, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City habt. Danach geht es zu den Miraflores Schleusen des Panama-Kanals. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Panama-Kanals. Die Terrasse bietet einen guten Blick auf das technische Kunstwerk und auf die Schiffe, die die Schleusen auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik passieren.

Zum Schluss besuchen Sie noch die Ruinen von Panama Viejo (montags geschlossen) aus dem 16. Jahrhundert.

  • Tour inkl. privatem deutschsprachigem Reiseleiter
Radisson Panama Canal Zimmer mit Meerblick
inkl. Frühstück
Tag 3: 

Panama City - Soberania Nationalpark (Pipeline Road) Panama City

B

Nach dem Frühstückgeht es zum Soberania Nationalpark.

trogonschwarzkehl1_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/trogonschwarzkehl1_biancahahn.jpgBianca HahnBianca Hahn
Schwarzkehltrogon 
Danach wandern Sie auf dem für ihren Artenreichtum berühmt gewordenen „Pipeline Road“, die entlang des Panama-Kanals führt.

Sie werden eine Vielzahl an Vogelarten sichten können und gezielt nach Breitmaul-Glanzvogel, Schwarzschwanztrogon und Fasanenkuckuck Ausschau halten.

Der Nationalpark bildet den Übergang zwischen der trockenen pazifischen- und der immergrünen karibischen Landesseite und beherbergt u. a. das weltweit einzige Vogelhaus für die Harpyie, den Nationalvogel Panamas.

Sie besuchen das „Rainforest Discovery Center“, das über einen Beobachtungsturm und befestigte Fußwege verfügen und somit besonders gute Möglichkeiten zum Fotografieren bieten. Sie suchen nach Schieferschwanztrogon, Gürtelfaulvogel, Plattschnabelmotmot und Kolibri-Arten wie Schwarzkehlmango, Jakobinerkolibri, Juliakolibri und Langschwanz-Schattenkolibri.

Am Nachmittag Rückkehr zum Hotel in Panama City.

  • Tour mit privatem deutschsprachigem Reiseleiter
Radisson Panama Canal Zimmer mit Meerblick
inkl. Frühstück
Tag 4: 

Panama City zur Burbayar Lodge

C

Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel in Panama City abgeholt von eurem Driverguide zum Naturschutzgebiet Burbayar gebracht.

glasfrosch_canopy.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/glasfrosch_canopy.jpgcanopycanopy
Glasfrosch 

Richtung Osten geht es ca. 90 Minuten auf der Panamerikana Schon am Mittag können Sie einchecken und sich auf die Suche nach Federvieh und Fröschen begeben.

Nach dem Abendessen könnt ihr noch einen der inneren Pfade erkunden auf der Suche nach nachtaktiven Arten. 

  • Guide der Lodge Burbayar, englisch
Burbayar Lodge
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen

Eine Urwaldlodge in Alleinlage im unteren Bergregenwald. Perfekt für alle Naturfreunde. Die Zimmer in einzelnen Häusern auf dem großen Gelände sind hübsch, einfach und praktisch. Jedes Zimmer mit direktem Zugang zum Wildgarten. Das Essen und Frühstück wird in dem Hauptgebäude liebevoll serviert. Ein Privatschutzgebiet mit Wanderwegen umgibt das Ganze. 

Tag 5: 

Burbayar Lodge

C

Heute wecken Sie bestimmt die Brüllaffen und nach einer Tasse Kaffee können Sie sich schon auf die Pfade der Lodge begeben. Nutzen Sie die frühen Stunden.

kolibri-_schattenkolibri_biancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/kolibri-_schattenkolibri_biancahahn.jpgBianca HahnBianca Hahn
Schattenkolibri 

 

Beim Frühstück beobachten Sie schon viele Kolibris, die in der Nähe der Terasse um die Fütterstationen schwirren. 

Rund um das Haupthaus werden derzeit 10 verschiedene Kolibri Arten gesichtet. Beobachten können Sie dort ganz in Ruhe und fotografieren.

 

Nach dem Mittagessen und einer kleinen Pause, geht es dann zur Llano Carti Road für außergewöhnliche Vogelbeobachtungen.

Auch heute empfehlen wir, nach dem Abendessen nach nachtaktiven Tieren zu suchen.

  • Guide der Lodge, englischsprachig
Burbayar Lodge
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen
Tag 6: 

Burbayar Lodge

C

Der Tag steht Ihnen zur freien verfügung. Es lohnt sich hier auf Fotojagd zu gehen, Frösche zu suchen etc... Nutzen Sie den lokalen Guide der Lodge.

Burbayar Lodge
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen
Tag 7: 

Burbayar Lodge – Panama City – David – Boquete

D

Am Morgen haben Sie nochmals die Möglichkeit auf Vogelbeobachtung zu gehen.

Air Panama 
Nach dem Mittagessen werden Sie mittels Transfers zurück nach Panama City gebracht und mit einem Inlandsflug geht es nach David.

Von David aus Transfer nach Boquete zu Ihrem Hotel.

Boquete Garden Inn
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen

In einem bunten tropischen Garten mit vielen Blütensträuchern und Fruchtbäumen liegen großzügige, komfortable Häuschen versteut. Wenn Sie aus Ihrem Zimmer kommen, werden Sie sofort von Kolibris umschwirrt. An diversen Stellen finden Sie Vogel-Feeder. Sehr gutes Frühstück!

boquetegardeninn_latin.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/boquetegardeninn_latin.jpgLatinLatin
Tag 8: 

Boquete - Birdwatching

D

Ihr Boquete- Reiseleiter wird Ihnen heute Morgen die wunderschöne Natur rund um Boquete zeigen bei einem ca. 4-stündigen Ausflug.

Das Tal von Boquete  
Sie halten Ausschau nach dem Quetzal, Jungferntrogon, Goldbauch- Trogon, Hämmerling, Trauerschnäppertyrann, Silberkehltangare, Hoffmannssittich, Schwarzguan, Aztekenbartvogel, Andenbartvogel, Eichelspecht, Haarspecht, Silvery-fronted Tapaculo, Barred Becard, Maskenklarino, Fleckenralle und Morgenammer.

 

Nachmittags besuchen Sie die Kaffeeplantage der Lodge. Hier können Sie noch mal etwas über den Anbau und die Erzeugung lernen. Oder in diesem Kulturland auf die Fotosafari gehen.

  • Guide für die Wanderung in Boquete, englisch privat
Boquete Garden Inn
inkl. Frühstück
Tag 9: 

Boquete

D

Tag zur freien Verfügung.

vulkan_baru_oben_cata.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/vulkan_baru_oben_cata.jpgcatacata
obenauf: Vulkan Baru  

 

Entspannen Sie heute im Hotel, lasst die Seele beim Frühstück baumeln und beobachtet dabei die zahlreichen Vögel, die durch das gute Angebot an Früchten im Hotelgarten angelockt werden.

 

Lassen Sie sich mit dem Taxi zu den Trails bringen auf denen Sie den Quetzal entdecken können. Genießen Sie das rege Treiben im schönen Boquete oder besteigen Sie den Vulkan Baru. Die Möglichkeiten sind zahlreich. 

Boquete Garden Inn
inkl. Frühstück
Tag 10: 

Boquete – Volcán – Mount Totumas Cloud Forest

E

Transfer von Boquete nach Volcán und von hier aus auf einer unbefestigten Straße bis zur Lodge im Mount Totumas Cloud Forest (ca. 2 1⁄2 Stunden).

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Anlage verfüht über viele Trails. 

Mount Totumas Cloud Forest Lodge
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen

Ein perfektes Hotel für Birdwatcher und Naturfreunde auf 1900 Meter im Bergregenwald und in Alleinlage. Nur mit Allrad zu erreichen. 8 eigene Wanderwege auf dem eigenen Gelände. Familiär und komfortabel. Sehr gute Küche mit zum Teil hier angebauten Zutaten. 

Tag 11: 

Mount Totumas Cloud Forest

E

Erkunden Sie die Umgebung, beobachten Sie vom Deck aus die artenreiche Vogelwelt, nehmen Sie an einer Kaffee Tour teil. Sie finden hier auch zahlreiche Wege, die sie gehen können!

Mount Totumas Cloud Forest Lodge
inkl. Frühstück
inkl. Abendessen
Tag 12: 

Boquete – Almirante – Oreba Schoko Farm - Bocas del Toro

F

Nach dem Frühstück geht es knapp 3 Stunden über die Cordillera de Talamanca und danach entlang der Karibikküste und durch immer wechselnde Vegetation nach Almirante (Transfer ohne Reiseleitung).

Zweifingerfaultier 

 

Kurz vor Almirante erwartet Sie Ihr deutschsprechender Bocas-Reiseleiter und Sie besuchen die Oreba Chocolate Farm, eine organische Kakaofarm. Hier erhaltetn Sie eine Führung über die Farm und Erläuterungen des gesamten Kakao-und Schokoladen-Prozesses.

Sie sehen auf dem Weg auch viele einheimische Pflanzen und exotische Tiere, Sie können den einheimischen Ngöbe-Indianer-Frauen bei der Arbeit zuschauen und natürlich rohe Schokolade probieren.

 

Nach dem Besuch geht es zum Bootssteg und dort steigen Sie um auf ein Boot, das Sie in ca. 30 Minuten zur Insel Colón fährt.

Ihre Unterkunft, das „Hummingbird“ verfügt über nur 6 Zimmer und liegt direkt am Bluff Beach, dem Schildkrötenstrand. Im Garten tauchen auch ab und zu Faultiere auf.

  • Deutschsprachige Kakao Tour
The Hummingbird
inkl. Frühstück

Ein direkt am Strand Bluff Beach gelegenes kleines Hotel. Sehr komfortabel, fast luxuriös. Gutes Restaurant. Luftige, geschmackvolle Zimmer in Holzbauweise. Ideal für Ausflüge in die Natur und natürlich für eine gute Zeit am Strand.

bocasdeltoro_gapatravel_kopie.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/bocasdeltoro_gapatravel_kopie.jpgGapaTravel KopieGapaTravel Kopie
Tag 13: 

Bocas del Toro

F

Freie Tage am Bluff Beach. Zwischen Mai und Juni kann man hier die Lederrücken- Schildkröten bei der Eiablage beobachten.

Müde nach der Eiablage 
Die Mitarbeiter der Lodge bieten Touren zu den Schildkröten an.

 

Optional können Sie auch eine Tagestour in den schönen Bastimentos Nationalpark unternehmen. Diese 8 Stündige Tour ist deutsch geführt in der Gruppe ab 2 – maximal 12 Personen. Entspannen Sie am karibischen Strand und tauchen ein in die aquatischen Wunderwelten.

Keine Guides vorgesehen, können aber gebucht werden vor Ort

The Hummingbird
inkl. Frühstück
Tag 14: 

Bocas del Toro

F

Genießen Sie den Tag in der Karibik. Fragen sie uns zu weiteren Ausflügen oder spontan vor Ort im Hotel.

The Hummingbird
inkl. Frühstück
Tag 15: 

Bocas del Toro

F

Genießen Sie Ihre Tage in der Karibik.

Bocas del Toro - Isla Colon 

The Hummingbird
inkl. Frühstück
Tag 16: 

Bocas del Toro

F

Genießen Sie den Tag in der Karibik.

The Hummingbird
inkl. Frühstück
Tag 17: 

Bocas del Toro – Panama City

A

Vormittag zur freien Verfügung.

Bocas del Toro - Hummingbird Drinks 

 

Sie können auch mit einem Wassertaxi weitere Inseln und Strände erkunden. Am Nachmittag kurzer Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Panama City. Transfer zum Hotel.

Radisson Panama Canal
inkl. Frühstück
Tag 18: 

Rückreise

A

Rechtzeitig werden Sie wieder an den Flughafen gebracht und es heißt Abschied nehmen von Panama.

Gute Heimreise!

Termine & Preise

Enthalten im Reisepreis

  • Transfers und Transporte während der Reise in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen sowie in Booten gemäß Beschreibung
  • Inlandsflug in Touristenklasse Bocas del Toro - Panama City, inklusive 14 kg Freigepäck (Übergewicht ca. 3 US$ pro kg)
  • 17 Übernachtungen in den genannten Hotels
  • Mahlzeiten gemäß Beschreibung
  • Deutschsprachige private Reiseleitung an Tagen 1-3, 13 (ab Oreba)
  • Englischsprachige private Reiseleitung an Tagen 4-6
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • WhatsApp Support von Die Naturreise

Nicht enthalten im Reisepreis

  • Internationale Flüge nach Panama
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge
  • Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten & Getränke
  • Flug Panama City – David


Weiterführende Information

 Ihr Spezialist für Costa Rica und Spanien
sowie besondere Naturregionen.