Das Team

Natur erleben, verstehen, genießen. Unter diesem Motto leiten wir unsere Naturreisen.

Als Kind habe ich Stichlinge "erbeutet" und eine Vogelmappe angelegt. Schmetterlinge gefangen und präpariert. Vögel fotografiert und Bilder selbst im Keller vergrößert. 

Heute liebe ich es mit Gleichgesinnten die Natur zu erleben. Meine Begeister­ung zu teilen. Gemeinsam Vorgänge zu verstehen und zu interpretieren. 

Ich habe mal Gartenbautechniker und Umweltschutz gelernt. Auch Forstwirtschaft studiert. Aber die beste Schule war wohl das lebenslängliche Aufsaugen von Naturerlebnissen. 

Langjährige Aktivitäten durch die Mitgliedschaft beim Naturschutzbund und auch durch lokalpolitische Parteiarbeit haben meiner Fachkompetenz in Sachen Natur und Ökologie wohl geholfen. 

Mit eigenem Ausbildungsbetrieb im Umweltschutz verdiente ich rund 20 Jahre „meine Brötchen“. Ich spreche Spanisch, Englisch und Niederländisch. 

Seit 2003 führe ich Naturfreunde als Reiseleiter durch verschiedene Länder. Seit 2010 auch Ornithologische Gruppen. Als Geschäftsführer der „napur tours GmbH“ war ich dann jeweils in den Sommerhalbjahren mit Webseitenpflege und Kundenberatung betraut.

Um wieder mehr Zeit im Grünen zu verbringen, verkaufte ich 2019 meine Anteile an der Firma "napur tours GmbH" und gründete „DieNaturreise“. Mit meiner Frau Sabrina führe ich nun in verschiedenen Ländern Gruppenreisen für Naturfreunde und Ornithologen durch. Schwerpunkt Costa Rica und Spanien. Aber auch die Niederlande und Europa gehören zu den Zielen, in denen wir selbst Reisen leiten. Nach dem bewährten und sicheren Konzept aus Costa Rica! 

Ich freue mich auf neue Naturerlebnisse mit netten Gästen! Auf Reisen in die Natur und darauf, dabei voneinander zu lernen!

 

Wenn du denkst, Abenteuer sind gefährlich, versuch`s mal mit Routine. Die ist tödlich! Paulo Coelho

stephanmartensnicoya.jpeg
Fähre nach Paquera, Costa Rica 
stephanbeiderarbeit_1.jpg
im Pantanal 
stephanmartens_kopie_0.jpg
Wo sind Federn? 
mehr ...mehr von Stephan Martens anzeigenausblenden ausblenden ...

Im "DieNaturreise - Office" kümmere ich mich um Angebote und Kundenberatung. Auch Onlinemarketing gehören zu meinen täglichen Aufgaben für unsere Reiseveranstaltung.

Mit Stephan zusammen bin ich dann für viele Wochen im Jahr Reiseleiter unserer eigenen Naturreisen. Wir wechseln uns beim Fahren ab, bei der Betreuung der Reisegäste und beim "Finden" der Tiere. Für uns ist es wichtig, regelmäßig die Länder zu besuchen, welche wir anbieten.

Ich bin sehr ländlich aufgewachsen nahe der schönen Stadt Aschaffenburg und war schon immer interessiert an Allem in der Natur. Auch die spannende Dynamik von Städten und deren Bewohner faszinieren mich sehr. 

Chemie habe ich dann studiert, aber es zog mich schon immer ins Ausland. Ich wollte die Welt sehen und verstehen, die Natur und die Menschen kennenlernen.

Insbesondere Lateinamerika und Spanien haben mich besonders gereizt. So habe ich auch einen großen Teil meiner Lebenszeit im Ausland verbracht und in Costa Rica rund drei Jahre gelebt und ein Hotel betrieben. Die Arbeit im Tourismus habe ich dort intensiv kennen und lieben gelernt. Mietwagenorganisation und Reiseroutenberatung gehörten schon dort zu meinen täglichen Aufgaben, denn das Hotel lag nahe am Flughafen. Ich konnte so erleben, was den Fern-Reisenden beschäftigt bei der Ankunft oder der Abreise. 

Costa Rica zähle ich schon zu meiner zweiten Heimat. Dort habe ich auch Stephan kennen gelernt. 

Die Frühjahrs- und Sommermonate verbringen wir seit einigen Jahren in Spanien. Hier erleben und studieren wir immer wieder intensiv die wunderschöne und vielfältige Natur der iberischen Halbinsel mit und ohne Gäste. 

Neben der Natur interessieren mich auch Kulturelles und die Geschichte der Länder. Ich spreche Spanisch und Englisch. 

Nette Leute auf unseren Reisen kennenzulernen, mit ihnen in die Natur zu gehen, Tiere und Pflanzen zu entdecken, das begeistert mich immer wieder. ​​​​​​​

 

Die Liebe zu allen Lebewesen ist die edelste Eigenschaft des Menschen Charles Darwin

cdina-merida-extremadura-11.jpg
 
sabrina_spektiv_0.jpg
 
cdina-merida-extremadura-13.jpg
 
mehr ...mehr von Sabrina Martens anzeigenausblenden ausblenden ...

Länder und Landschaften erleben und die Natur entdecken sind meine liebsten Hobbies.

Alle von uns angeboteten Natur-Reiseziele habe ich bereits persönlich besucht und schätzen gelernt. Denn genau das sollte einen kleinen Reiseveranstalter ja auszeichnen.

Wie empfehlen nur das unseren Gästen, was wir genau kennen, was wir selbst auch lieben. 

Die Selbständigkeit und die Reisebranche kenne ich nun seit über 20 Jahren. Die Anfänge erlebte ich noch mit der Vorgängerfirma "Naturkundliche Rundreisen".  

Bei "DieNaturreise" bin ich gerne "Mädchen für alles". Wenn unsere Reiseleiter mal wieder ganz tief im "Busch" sind, hüte ich das Telefon und beantworte gerne erste Fragen. 

Meine originäre Aufgabe ist aber die Buchhaltung und damit auch die vertrauensvolle Verwaltung der Kundengelder bis zu Reise. 

anja-daenemark.jpg
 
photo-2020-04-03-13-55-32.jpg
 
anja-meer.jpg
 
mehr ...mehr von Anja Martens anzeigenausblenden ausblenden ...

Als gelernte Fotografin ist das Fotografieren natürlich meine große Leidenschaft.

Seit 2005 betreibe ich ein Fotoatelier in Kornwestheim und fotografiere hauptsächlich Hochzeiten, Familien und Portraits. In meiner Freizeit liebe ich es in der Natur zu sein.

Die Stuttgarter Papageien weckten sehr schnell mein Interesse und das frühe Aufstehen, um die Amazonen beobachten zu können, stört mich keineswegs. Meinen Urlaub verbringe ich gerne in Ländern mit Papageienvorkommen. Es ist selbstverständlich, dass auch hier die Beobachtungen von freilebenden Papageien für mich im Vordergrund stehen.

So habe ich in den vergangenen Jahren mehrfach zum Beispiel Belize und Brasilien, genauer das Pantanal bereist. Ja und natürlich auch Costa Rica mit seinen unendlichen Möglichkeiten der Vogelbeobachtung. 

Ich freue mich immer auf meine eigene Touren in Belize und im Pantanal. Dort mit gleichgesinnten Naturfreunden unterwegs zu sein. Gemeinsame Naturerlebnisse, gemeinsames "Pagageienfinden" und spannende Beobachtungen. 

Ganz neu sind nun unsere Deutschlandreisen. Ich selbst leite Kurzrundreisen zu den "Amazonen in Stuttgart und Sittichen Wiesbadens". "Urban Birding" nennt sich diese neue Disziplin des Birdwatchings. Weitere Zielarten auf einer anderen Rundreise "Von Stuttgart bis zum Kaiserstuhl" sind Pupurreiher, Bienenfresser und Wiedehopf.

biancakanjinchenkautz.jpeg
 
biancamaultier.jpg
 
bianca_brasilien.jpeg
 
mehr ...mehr von Bianca Hahn anzeigenausblenden ausblenden ...