Reisen, wo die Natur wild und echt ist


Reiseleitungen seit mehr als 20 Jahren

Rundreisen mit 4 - 6 Teilnehmer

maßgeschneiderte Individualreisen

Privatführungen

Ihr Naturerlebnis: Sicher.·Gut.·Geplant.

reisesicherheitcbiancahahn.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/reisesicherheitcbiancahahn.jpgBianca Hahn Bianca Hahn
Los geht`s?  
Wir bieten Reisen für Naturfreunde in ausgewählte Lebensräume.
Dazu entwickelten wir eigene und abwechslungsreiche Routen. 
Naturnahe und adäquate Unterbringungen, sowie eine gute Reisesicherheit sind uns sehr wichtig. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.
Wir leben sanften Tourismus und legen Wert auf schonende Tierbeobachtung und sozialverträgliches Reisen.
"Die Naturreise" ist ein Reiseveranstalter mit den Schwerpunkten Klein-Gruppenreisen und maßgeschneiderte Reisen.
Viele Rundreisen leiten wir selbst: Sie sind konzipiert für Naturfreunde, auch Ornithologen oder Fotografen.
Unsere Ziele liegen in Europa und Lateinamerika.

Besonders empfehlen wir ...

Naturreise in den echten Norden

Holger Tüxen, norddeutsches Urgestein im wahrsten Sinne des Wortes, zeigt ihnen die Naturschätze der spannenden Region zwischen den Meeren. Es dreht sich bei dieser Standortreise um Ornithologie, aber auch um Geologie und Botanik. Auf gut machbaren Wanderungen und Autosafaris sind sie den ganzen Tag auf den Spuren von Rotbauchunke und Löffler. Sie haben alle Zeit der Welt für Beobachtung und Fotografie. Zehren sie dabei von der Heimatkenntnis des Reiseleiters Holger, lassen sich berauschen von der Weite und Frische des Nordens.

Natur von Stuttgart bis in den Kaiserstuhl

Eine wohl einmalige Naturreise im Südwesten Deutschlands. Fotografieren, Beobachten von Vögeln und Natur sind die Schwerpunkte. Eine Kleingruppenreise mit nur 4 bis 6 Personen und mit der Reiseleiterin und Fotografin Bianca Hahn. Die Stars der Tour sind die Stuttgarter Amazonen, die Pupurreiher des Waghäusels und die Bienenfresser des Kaiserstuhls. 

Nordspanien Rundreise

Unsere eigene Nordspanien Rundreise führt Sie von der grünen Atlantikküste und den Picos de Europa, über die Pyrenäen bis in das Ebrodelta. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Landschaft, Natur und Vögel. Ein Highlight ist sicher die Beobachtung der Braunbären in den Bergen Spaniens bei Somiedo. Andere Höhepunkte bestimmt die Geier in den Bergen Navarras und die Flamingos Kataloniens. Sabrina und Stephan Martens sind die Reiseleiter dieser Naturreise mit 4-7 Gästen.

Nur drei Reisen? Nein!  Schauen sie gerne oben in der grünen Leiste unserer Seite und finden sie unter „Naturreisen“ viele Angebote sortiert nach Ländern oder Regionen. 

Unsere neusten Beiträge

Übrigens: Im neuen Michael Müller Reiseführer "Costa Rica", dem "Naturgucker"-Magazin und der Fachzeitschrift "Papageien" finden sie ebenfalls Artikel von uns. 

Naturreisen für Fotofreunde

Naturreisen in Europa für Fotofans. In Kleingruppen Gleichgesinnter voneinander lernen, Erlebnisse und Freude teilen. Lesen sie hier, wie die Praxis ausschaut. Erfahren sie in diesem kurzen Artikel, womit sie rechnen dürfen. "Klartext".

Der Feigenvater würde Rotwein trinken

Ein nicht ganz ernst gemeintes alternatives Birdwatching in Lockdown-Zeiten. Aber durchaus auch für sehr schlechtes Wetter geeignet. Lesenswert für Vogelliebhaber und Weintrinker. 

Somiedo und der Bär

Der Naturpark Somiedo beheimatet nicht nur einige der letzten europäischen Braunbären, das Naturreiseziel fasziniert auch mit einer hohen pflanzlichen Diversität und seiner bäuerlichen Kultur. 

Rent a Guide: Privatführungen

Rent a Guide 
Sie haben einen Reisewunsch in einer unserer liebsten Naturregionen?  Dann lassen Sie sich von uns gerne einen persönlichen Vorschlag für eine Privatführung unterbreiten. Wir führen Einzelpersonen oder auch kleine Gruppen.