Reisetipps / Panama

Bocas oder San Blas?

"Reif für die Insel? Aber... für welche?"
27. Juni 2020

Mittelamerika

Panama

Panamas schönste Inseln

Entlang der karibischen Küste Panamas hat es Inseln wie Sand am Meer. Die beiden beliebesten Orte sind die Archipele Bocas del Toro und San Blas. Einer schöner als der Andere. Sie verzaubern Panama und erfreuen ihre Besucher mit kristalklarem Wasser, stolzen Indianern und lebendigen Kulturen.

Verschiedene Arten von Schildkröten nutzen die Regionen zur Eiablage. Algenbedeckte Faultiere, Pfeilgiftfrösche und riesige Kolibris leben auf den Inseln. 

 

Nicht nur zum Baden lohnen sich Abstecher auf eine der Inselgruppen. Was dürfen sie von welcher Inselgruppe erwarten? Was gibt es dort zu sehen und welche Unterbringungen und Restaurants sind zu empfehlen. Panama und seine Inseln: 

Die Bocas del Toro: Der Archipel für Naturfreunde

Die Provinz Bocas del Toro liegt im Nordwesten Panamas und umfasst neben rauen Küsten und Buchten auch eine außergewöhnliche Inselkette mit den sechs größeren Inseln: Isla Colón, Isla Bastimentos, Isla Solarte, Cayos Zapatilla, Christobal und Popa außerdem noch einige kleine "Isletas".

 

Die Hauptinsel ist Isla Colón, die nördlichste des Bocas Archipels. Hier finden sie die Strände Starfish Beach, Sandfly Beach und Big Creek Beach. Viele Strandhotels, Restaurants und "Ausgehmöglichkeiten".

Bocas del Toro - Isla Colon 

Karibische Architektur und reges Treiben bestimmen das Stadtbild und laden ein zum verweilen in einem der schönen Stegrestaurants (es gibt auch Steaks) mit Blick auf das klare Wasser. 

 

Kulturelle afro - karibische Einflüsse leben die Ngnöbé Bougle Indianer gerade an Feiertagen und in der Küche und bei Gerichten. 

Die Fledermaushöhle La Gruta und der Bluff Beach, an dem von März bis September viele Schildkröten ihre Eier ablegen, bieten auch für den Naturreisenden eindrückliche Ausflüge. 

 

Ein gut ausgebautes Netz an privaten Wassertaxis und Bootsgemeinschaften transportiert Waren und Menschen wischen den Inseln hin und her und garantiert so die Mobilität. Gehen Sie einfach zu den Pieren und sprechen die Bootsführer an. Für "eine Handvoll Dollar" wird man überall hingebracht.

Starfish Beach auf den Bocas del Toro 

Kleiner Praxistipp: es gibt nur einen Geldautomaten auf dem Archipel, der kann auch schon mal leer sein. "Cash" mitbringen ist also angesagt! 

 

Zu besonderen Aktivitäten auf den Bocas del Toro zählen: 

  • Playa de las Estrellas (Seesternstrand)
  • Isla de Pajaros (Vogelinsel) 
  • Meeresnationalpark Bastimentos mit artenreicher Tier- und Vogelwelt
  • Bluff Beach bei Schildkrötenankunft März - September
  • Schnorcheln
  • Katamarantouren 

 

Geführte Tagesausflüge 

coral_cay_14.jpeg
Coral Cay 

Für einen intensiveren Natur- oder ein Kulturerlebnis auf den Inseln Panamas empfehlen wir folgende organisierte Tagesausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung

  • Boca del Drago & dem Playa de las Estellas: Schnorcheln & Baden im türkisfarbene Wasser. Am Nachmittag geht es dann zur Vogelinsel. Die Insel ist Rastplatz vieler Seevogelarten, wie brauner Pelikan, seltener Tropicvögel und Fregattvögel. Der Ausflug dauert 8 Stunden mit deutschsprachigem Guide. Ab/bis Bocas Town.
  • Coral Cay & Red Frog Beach: Sie werden mit einem Boot durch kleine Meergassen gefahren durch vielbewachsene Mangrovenwälder. Ziel ist der Coral Cay. Schnorcheln und Mittagessen steht hier auf dem Plan. Weiter geht es zum berühmten Meeresnatinalpark Bastimentos. In den Wäldern finden sich algenbewachsene Faultiere, rote Pfeilgiftfrösche (nach dem auch der Strand benannt ist), Affen, Tukane und Leguane. Der Ausflug dauert 7 - 8 Stunden und ist mit einem deutschsprachigen Reiseleiter. 
  • San San Pon Sak: Tour zu einer Beobachtungsplattform für Seekuhbeobachtung. Auf dem Weg dorthin halten Sie Ausschau nach Faultieren, Vöglen und Kaimanen. Die Tour dauert 6 - 7 Stunden mit englischsprachigem Reiseleiter. 
    Abendessen im Hummingbird 

 

Unser Hoteltipp für Naturreisende auf den Bocas del Toro 

Das Hummingbird am Playa Bluff, denn das kleine Hotel ist eingebettet im saftigen Dschungel und liegt am goldfarbenen Strand und etwas außerhalb des regen Treibens der Stadt. 

Leckeres Essen und nette Cocktails sorgen neben dem Naturgenuss für das leibliche Wohl. Meeresrauschen und Dschungelgeräusche direkt von der Hängematte aus. Von März bis September kommen hier auch Meeresschildkröten am Stand an. 

San Blas eine Insel für jeden Tag

Das behaupten die Guna Indianer, die die Inselgruppe politisch autonom verwalten. Nordöstlich gelegen und mit mehr als 400 Inseln, die einem Hochglanzmagazin entsprungen sein könnten, gibt es. Die Indianer bewohnen nur wenige davon in Bambushütten und auf weitgehend traditionelle Lebensweise.

sanblas3_latin.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/kunas-2.jpgLatin
SanBlas3 

  

Die Autonomie erstritten sich die Guna Indianer mit blutigen Aufständen und einem unbändigen Geist der Freiheit.

Das autonome San Blas Gebiet erstreckt sich entlang der panamaischen Karibikküste von El Porvenir bis hin zur kolumbianischen Grenze. Die meisten dieser tropischen Inseln des Archipels sind durch Korallenriffe geschützt. Die Unterwasserwelt ist noch intakt und Korallen, Hummer, Krabben, Muscheln und bunte Fische können hier bestaunt werden.

Baden im kristallklaren Wasser ist ein Muss. Umliegende Inseln können ebenso besucht werden. Einen Einblick in die Lebensweise der Indianer, die Bräuche und Traditionen erhalten Sie auch. 

 

Dieser Archipel besitzt keine auserordentliche touristische Infrastruktur. Dieser Ort ist etwas sehr Spezielles, die "Lodges" verfügen (zum Glück) NICHT über Klimaanlagen oder Fehrnseher. 

 

sanblas4_latin.jpghttps://die-naturreise.de/sites/default/files/pictures/lib1/sanblas4_latin.jpgLatinLatin
San Blas Inseln 

Besondere Aktivitäten 

  • Schnorcheln in intakten Korallenriffen
  • Segeltörns
  • Entspannen
  • Bräuche und Kultur einer autonomen Indianergemeinschaft
  • Tauchen

 

Mögliche Lodges und Pakete 

  • 3 Tage Unterbringung in der Yandup Lodge mitten im Korallenriff mit eigenem Bad
  • 3 Tage Unterbringung in der Nubesidub Lodge in fünf sehr einfachen Hütten mit Sandfußböden, Holzbetten und einfachen Matratzen Abenteuer pur!
  • 4 Tage Segeltörn auf den San Blas Inseln: Erleben Sie die Traumstrände vom Boot aus

 

Die San Blas Inseln sind etwas für Wassersportfans und für Reisende die das absolute Südseefeeling erleben wollen. 

Die Autorin

Sabrina Martens

Seit meiner Kindheit leitet mich die Freude und das Interesse an der Natur. Mein Entdeckergeist führte mich in verschiedene Länder. Dort entwickelte sich aus dem naturkundlichen Interesse und der Leidenschaft für Vogelbeobachtung die berufliche Reiseleitung & Reiseausarbeitung für Naturfreunde. 

mehr von Sabrina Martens anzeigen ...

DieNaturreise, Ihr Reiseveranstalter für besondere Reisen in die Natur Panamas!

Seit über 20 Jahren leiten wir Gruppenreisen in Mittelamerika und sind regelmäßig im Land unterwegs.

Die Inseln Panamas planen wir regelmäßig ein ob für Naturfreunde, die auf Schildkrötenfotojagd gehen wollen oder Segelfans die einen abschließenden Segeltörn über die San Blas Inseln machen wollen. Auch Wale können hier beobachtet werden. 

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam gerne eine Reise, die zu Ihnen passt mit einer eigenen Routenführung und naturnahen Unterbringungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

CATACATA
San Blas wird von den Kuna Indianern verwaltet 

Weiterführende Information

Interessante Naturreisen

Naturreise Panama

In der Kleingruppe mit 4 - 6 Teilnehmern führt Sie ein Naturexperte durch die schönsten Regionen Panamas. Eine besondere Reise durch ein kontrastreiches Land mit einer aufregenden Geschichte und einer stolzen Bevölkerung. Viel Zeit für Beobachtung und Fotografie, komfortabler sicher Transport, auf Naturtouristen spezialisierte Unterkünfte.

Panama Mietwagenreise

Erleben Sie die Höhepunkte von Stadt und Kanal und gehen Sie dann auf Entdeckungstour quer durch ein Land voller beeindruckender tropischer Flora und Fauna. Lassen Sie sich von Panamas Vielseitigkeit verzaubern.

Ornithologische Panama Reise

Ornithologische Panama Reise mit kompetenten lokalen englischsprachigen Guides in hochspezialisierten Unterkünften. Die Ausflüge sind inklusive. Sie erhalten einen intensiven Einblick in die Vogelwelt Panamas und reisen sicher mit privaten Transfers.

 Ihr Spezialist für Costa Rica und Spanien
sowie besondere Naturregionen.